Deviant Login Shop  Join deviantART for FREE Take the Tour
×



Details

Submitted on
June 16, 2011
Image Size
339 KB
Resolution
1200×735
Link
Thumb
Embed

Stats

Views
392
Favourites
24 (who?)
Comments
29
Downloads
27

Camera Data

Make
Canon
Model
Canon EOS 550D
Shutter Speed
25/10 second
Aperture
F/2.8
Focal Length
200 mm
ISO Speed
400
Date Taken
Jun 15, 2011, 10:53:40 PM
Software
Adobe Photoshop Lightroom 3.4
×
Last night... by cluster5020 Last night... by cluster5020
Last night...

Taken last night during the full lunar eclipse.

It was an amazing view!


FULL VIEW PLEASE

----------------------------------------------------------------------------
Location: Vienna/Austria [link]
Date: June 15th, 2011
Light Conditions: Night
----------------------------------------------------------------------------

Camera: Canon EOS 550D
Lens: Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Focal Length: 200 mm
Flash: --
Flash Mode: --

Shutter Speed: 2.5 sec
Aperture: 2.8
ISO: 400

Panorama: --
Tonemapping: --

Tripod: Bilora C253 Perfect Pro Carbon
Tripod Head: Giottos MH5001

Filters:
--



--------------------------------------------------------------------------------
This description was created by a little tool called PhotoInfo.
Programmed by Erich Jarz -> [link]
--> [link]
Add a Comment:
 
:iconthestargazer23:
thestargazer23 Featured By Owner Jul 26, 2011  Hobbyist Photographer
Ja, das selbe habe ich mir auch gedacht bzgl. geringer Wertverfall, aber irgendwie ist mir ein Notebook derzeit wichtiger.
Wie gesagt, wenn ich ein gutes Angebot gebraucht finde, werde ich eh zuschlagen müssen, ich kenn mich ja^^

Naja, nicht dezidiert für Fotografie, so ein Notebook kann ich mir nicht leisten... Es geht um Mobilität, natürlich klassische Office- und Inetanwendungen und ein bissl Bildbearbeitung.
Jedoch findet man in meinem Preissegment (550€) nichts mit einem vernünftigen matten Display...
Reply
:iconcluster5020:
cluster5020 Featured By Owner Jul 26, 2011  Hobbyist Photographer
Naja die gebrauchten Linsen sind ja sehr wertstabil wennst drauf aufpasst. Meine werd ich (wenn überhaupt) vielleicht sogar mit Gewinn verkaufen. Eher aber dass ich sie nie verkaufen werde ;)
Eine neue Version des 10-22er wäre der einzige Grund warum der Wert nachlassen würde (neben Beschädigung/Verschleiß), aber bisher gibts in die Richtung keine neuen Patente oder Gerüchte.
Das vor einem Jahr veröffentlichte 8-15L ist ja immer noch nicht erhältlich (die haben Lieferschwierigkeiten bei den Objektiven).

Ein Notebook für Fotografie? :)
Reply
:iconthestargazer23:
thestargazer23 Featured By Owner Jul 26, 2011  Hobbyist Photographer
Die Frage ist halt "Geld sparen für Vollformat?" oder "600€ min. für ein Crop UWW ausgeben?"
Vor allem liebäugle ich ja derzeit auch noch mit einem Laptop^^
Ich denke ich werde das Objektiv derzeit mal adacta legen - mich wegen einem LT umschauen und dann falls ein gutes gebrauchtes mir über den Weg laufen sollte kann ich immer noch zuschlagen - ansonsten wird gespart für VF :D
Reply
:iconcluster5020:
cluster5020 Featured By Owner Jul 26, 2011  Hobbyist Photographer
Kann ich dir nur zustimmen (in allen Punkten ^^).
Hab mein 16-35er und mein 24-70er auch gebraucht gekauft (hatte echt Glück). Man muss halt echt aufpassen, weil bei den Dingern gibts für Ganoven viel Geld zu machen, oder es sind nicht sehr gute Linsen, oder es sind geklaute Linsen, etc. In einer niedrigeren Preisklasse (EF-S) ist da die Wahrscheinlichkeit natürlich etwas geringer. Man muss halt echt abwiegen, denn oft seh ich Gebrauchtpreise die gleich teuer oder nur marginal günstiger sind als die Neupreise.

Wenn du nicht in naher Zukunft einen Vollformatbody-kauf planst würd ich dir auch zu einem 10-22er oder ähnlichem raten. Was ich so damals bei den Recherchen festgestellt habe ist das EF-S UWW von Canon noch das beste seiner Klasse (im Vergleich zu Tamron und Sigma). Ist aber auch schon wieder ne Weile her. :)
Reply
:iconthestargazer23:
thestargazer23 Featured By Owner Jul 25, 2011  Hobbyist Photographer
Das Canon 16-35 2.8L ii kenne ich eh, hat mein Bruder auch an seiner 5D Mark ii. Das ist wirklich ein Spitzenglas =)
Genau das ist mein Problem... ich will ja auch irgendwann in Zukunft auf Vollformat umsteigen, deswegen würde ich mir ein UWW eben nur gebraucht kaufen.
Bei meinem Tamron 17-50er hatte ich wirklich Glück. Gebraucht gekauft und ein wirklich fein scharfes erwischt wo der Fokus sitzt!
Leider sind die 17mm auf Crop bei Fabriken halt manchmal echt ein bissl zu viel und das is ärgerlich...
Reply
:iconcluster5020:
cluster5020 Featured By Owner Jul 22, 2011  Hobbyist Photographer
Ja, das Tamron 17-50 2.8 ist Preis-Leistungstechnisch einfach Spitze (wenn man ein gutes Modell erwischt).
Ich hab eigentlich nur EF Linsen, aus dem Grund damit ich danach alle Objektive auch auf Vollformat verwenden kann. Leider gibts da nicht viel Auswahl für Crop-UWWs (warum auch ^^). Das 14mm 2.8L ist viel zu teuer für das was es kann und das neue 8-15L isn Fisheye ^^
Je schneller Canon die neue 5D3 rausbringt, desto schneller kann ich auch so tolle UWW Aufnahmen machen :) Bis dahin müssen wohl erstmal die ~25mm Brennweite reichen. Aber eins kann ich dir sagen, das 16-35II ist knackig scharf. Zeigt aber auch Schärfeabfall bei Blende 2.8 gegen Ränder (allerdings in einem viel undramatischeren Ausmaß als bei anderen UWWs). Wie es sich auf Vollformat schlägt weiß ich noch nicht, ich hoffe ich kann den vielen Testberichten glauben schenken und das Teil ist das Vermögen wirklich wert gewesen :D
Reply
:iconthestargazer23:
thestargazer23 Featured By Owner Jul 21, 2011  Hobbyist Photographer
Wow!
Das Canon 16-35 2.8L ii? Das kostet ja ein Vermögen!
Naja, ich habe mein Tamron 17-50 2.8 da geht eh schon nett was drauf, aber auf Crop ist es eben etwas zu wenig für alte Fabriken um die Dimensionen einzufangen...
Reply
:iconcluster5020:
cluster5020 Featured By Owner Jul 21, 2011  Hobbyist Photographer
Ich habs 16-35II drauf, aber is halt kein UWW im eigentlichen Sinne auf meiner Crop-Kamera ^^
Reply
:iconthestargazer23:
thestargazer23 Featured By Owner Jul 20, 2011  Hobbyist Photographer
Ja, sicher das is klar =)
Welches UWW hast du drauf?
Reply
:iconcluster5020:
cluster5020 Featured By Owner Jul 20, 2011  Hobbyist Photographer
Du solltest vor allem darauf achten, dass die Ränder ordentlich scharf sind. Beugungen und Vignettierungen (treten oft bei UWWs auf) kann man rausrechnen, aber die matschigen Ränder leider nicht.
Aber bissl Zeit hast ja noch :)
Reply
Add a Comment: